Home
Haushaltsumfrage
Schickeria
Gruppen
Nur 20 Jahre...
Stammtisch
Termine
Bundestagsfahrt
Klausurtagung
Bildungsreisen
Nachbarschaftsbüro
Frauengruppe
Fotoalbum
Häus'lBlauer Punkt
Flohmarkt
Kontakt

Bundestagsfahrt 25.09.- 28.09.2011

Neben anderen Gruppen und Personen sind einige Mitglieder des Bewohnerstammtisch Hasenbergl-Nord

 

auf Einladung von Nicole Gohlke MdB Die Linke, vom 25.09. – 28.09.2011 nach Berlin zu einer Bundestagsfahrt gefahren.

Dieses Angebot richtete sich an Bewohner des Stadtteil Hasenbergl.

 

Sonntagmorgen ging es mit der Bahn nach Berlin, wo wir gegen 14.00 Uhr ankamen. Direkt vom Bahnhof ging es dann zum Bundestag, zur Besichtigung des Plenarsaales.

Dort erhielten wir den ersten (im Übrigen sehr

interessanten) Vortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments.

Danach hatten wir Zeit die Glaskuppel des Bundestags zu begehen. Danach war einchecken im Hotel und Abendessen im selbigen.

 

Der Montag begann mit einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und anschließend zum Mittagessen in die Landesvertretung Bayern.

Allerdings natürlich nicht, ohne auch dort über das Haus und dessen Funktion informiert zu werden.

 

Am Nachmittag ging es dann in den Stadtteil Neukölln zu den Stadtteilmüttern.

 

 

Eine sehr interessante Einrichtung und eine Erinnerung an bisherige Bildungsfahrten (siehe Bildungsfahrten).

 

Der Rest des Tages war dann als Freizeit geplant, was allerdings auch nötig war, nach der Fülle an Informationen.

 

Gleich Dienstagmorgen ging es wieder ins Regierungsviertel. Gespräch mit Nicole Gohlke MdB im Paul Löbe Haus. Frau Gohlke konnte uns sehr anschaulich darstellen, wie so ein Arbeitstag einer Abgeordneten aussieht. Der Eindruck, den man manchmal von den Fernsehbildern bekommt (u. a. leere Plenarsäle), wurde eindeutig zurecht gerückt.

 

 

 

Das beiliegende Foto ist das Gruppenfoto, das anschließend geschossen wurde.

 

 

Nach dem Mittagessen in einem guten türkischen Restaurant ging es zu einem Informationsgespräch in die Bundesgeschäftsstelle der Partei Die Linke.

Anschließend gab es eine Stadtrundfahrt mit dem Schwerpunkt soziale Einrichtungen in Berlin.

Das Abendessen wurde dann auf einem Schiff auf der Spree eingenommen. Bei dieser Rundfahrt erfuhren wir dann auch noch ein bisschen was über Gebäude und Sehenswürdigkeiten Berlins.

 

Mittwoch war dann bis zur Rückfahrt nach München zur freien Verfügung. Angesichts des sehr vollen Programms der letzten Tage, war das mehr als erholsam.

 

Gegen 19.00 Uhr waren wir dann alle „satt“ und zufrieden wieder in München.

 

Wir möchten uns bei der Gelegenheit und über diesen Weg, noch mal für diese Einladung bedanken und mancher von uns könnte sich eine Wiederholung vorstellen.

 

webmaster@hasenbergler.de